Tetris & Management

Heute mal ein schon etwas betagtes Fundstück (jedenfalls für eine Kolumne) von 2012. Gunter Dueck von chip.de beschäftigt sich darin auf schön-böser Art mit den Parallelen zur Zeitnot im Computerspiel Tetris und am Arbeitsplatz. Seine Lösung: „Es ist nicht schlimm, wenn man intelligent ist, es ist schlimm, wenn man intelligent agiert.“

Screenshot_FundstueckTetris

gibt es GUTE Hamsterräder?

… die Herausforderungen des Alltags…

Die letzten Wochen hatte ich viel Zeit mich in meinem Umfeld umzuhören und Feedback im direkten Gespräch zu erhalten. Dabei kam die Frage auf:

„Es gibt auch GUTE Hamsterräder, oder?“

Hier ist wohl eher ein Ritual gemeint. Der Unterschied für mich ist. Das die Hamsterräder für mich etwas negatives und vielleicht manchmal auch bedrohliches haben. Ein Ritual ist eine Angewohnheit, regelmäßiges Treffen etc. die mir emotional gut tun.
Weiterlesen