Wir brauchen Euch!

Gefällt Dir dieser Podcast? Das freut uns sehr!

Um diesen Podcast zu betreiben investierten wir für 1,5 Jahre ca. 6-10 Std. wöchentlich pro Person (wir sind zu Zweit). Darüber hinaus kamen Kosten für Ausrüstung, Reisen, Hosting usw. hinzu. Dies finanzierten wir aus privaten Mitteln.

Es freut uns sehr, wenn unser Podcast Menschen erreicht und zum Denken anregt. Dies ist oft schon „Lohn“ genug. Die Gewissheit etwas richtig getan zu haben befriedigt ungemein.

Manche von Euch lassen sich aber noch einiges mehr einfallen! An dieser Stelle möchten wir uns bedanken!

Wenn Du Dich fragst wie Du uns helfen kannst, hier einige Beispiele:

EURE GESCHICHTEN
Wie geht ihr mit Zeitnot um?
Wir würden gern mehr Erfahrungsberichte in den Kommentaren lesen.
Oder habt ihr sogar ein eigenes Projekt zum Thema Zeitkrise? Auch das dürft ihr in den Kommentaren erwähnen! Wir freuen uns über einen Austausch mit Gleichgesinnten.
Grundsätzlich: So ein Podcast lebt von der Verbreitung. Wir freuen uns über jede Empfehlung, Tweet, Facebook-Post, Blogbeitrag etc.

GELDSPENDEN

  • Ohne Umwege und extra Kosten für uns, geht es per Überweisung:
    Konto / IBAN: DE06500105175555745315
  • Paypal: mail@zeitgenossen-podcast.de
  • Flattr
  • Wir können auch über eine andere Möglichkeit sprechen,
    schreibt uns einfach an mail@zeitgenossen-podcast.de

BESUCHT UNS
Gern sprechen wir mit euch auch persönlich über Hamsterräder. Auf folgenden Veranstaltungen könnt ihr uns persönlich treffen:

  • Branko organisiert den Podstock
  • Eugenia organisiert Treffen zwecks Erfahrungsaustausch zum Thema Minimalismus, Hamsterräder, einfacheres Leben etc. in Bielefeld.

SONSTIGES
Wir sind für weitere Vorschläge offen!