ZGP002 „Rosa | Beschleunigung | Grundgerüst“

zeitgenossen002In dieser Folge der Zeitgenossen geht es weiter mit „Beschleunigung“ von Hartmut Rosa. Nach der Einführung widmen wir uns heute dem ersten Teil des Buches.

Zur Einstimmung gibt es aber erstmal etwas Nachlese zur Folge 1 des Podcasts, denn uns hat schon erstes Feedback erreicht, das besprochen sein will.

Diese Folge anhören…

 

 

Anschließend steigen wir wieder in unsere Buchbesprechung ein, die sich an Kapitelstruktur von „Beschleunigung“ orientiert und sich so in zwei Bereiche teilt. In Kapitel II widmet Rosa sich einerseits den Erscheinungsformen von Beschleunigung in der Moderne in Kunst, Kultur und Technik, andererseits gibt er einen Abriss über die Sicht auf dieses Thema in der klassischen und zeitgenössischen Soziologie. Dieses Kapitel wird abgerundet mit einem Analyseraster, das die vorgetragenen Erkenntnisse zusammenfasst und als Orientierung dienen wird.

In Kapitel III wird dann beleuchtet, was überhaupt unter sozialer Beschleunigung zu verstehen ist, welche Grunddimensionen ihr zugrunde liegen und welche Kategorien von Beharrung ihr entgegenwirken. Rosa schließt dann mit einer Betrachtung des Verhältnisses von Bewegung & Beharrung und der These, daß die Beschleunigung in der Moderne offenbar dabei ist die Grundlage ihrer selbst zu zerstören. Doch dazu mehr in den nächsten Folgen.

Zum Schluß gibt es noch zwei Fundstücke (von Eugenia und von Branko), aus unserem Alltag zum Thema und die Bitte fleißig zu kommentieren und uns weiteres Feedback zu geben.

3 Gedanken zu „ZGP002 „Rosa | Beschleunigung | Grundgerüst“

  1. Hallo Ihr Beiden,

    die Ausspache wird mit der Praxis und Konditionen von Selbst besser, was auch schon in der Einleitung by the Way wahrzunehmen ist. Branko macht trotz der starken Präsens ganz großartig finde ich, zu dem Euer Zusammenspiel ist super, ich bin begeistert. Ich hatte mich vor 10 Jahren auch mit dieser Dissertation befast b.z.w. ähnlich akribisch befasst, weil es mich auch fasziniert hat. Leider kann ich nichts ergänzendes dazu beitragen, möchte Euch aber bestärken und versprächen, alle Beiträge zu dem Thema zumindest hören und weiter empfehlen.

    Viel Spaß Euch noch!

    • Hallo Mayc, danke für Deine Lob! Noch sind wir etwas beta und auch noch nicht richtig publiziert. Um so wichtiger schon so viel Rückmeldung zu bekommen. Danke Dir!

  2. Hallo ihr beiden,
    Folge 2 hat mir noch besser gefallen, man merkt, ihr werdet warm. Das Buch ist wirklich ein guter Einstieg, viel Bauchgefühl taucht hier wissenschaftlich begründet wieder auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.